Mountainbike
Grand Prix
12.-13. Mai 2018
UCI Mountain Bike Hors Catégorie

Team Info

Willkommen zum Dachstein-Salzkammergut Mountainbike Grand Prix. In diesem Teil der Webseite finden Teams und Athleten alle wichtigen Informationen rund um Österreichs spektakulärstes Cross Country Rennen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wochenende mit euch und auf jede Menge Weltklasse-Mountainbikesport in dieser atemberaubend schönen Region Österreichs.

Regeln

Die Regeln der UCI oder des Österreichischen Radverbands werden angewendet. Cross Bikes, E-Bikes und Pedelecs sind nicht zugelassen.

Für die UCI Junior XCO Series gelten die Regeln und Nennkriterien der UCI.

Es herrscht auf der gesamten Anlage Helmpflicht!

Eine Lizenz oder die ÖRV Bike Card wird benötigt!

Das Organisationskomitee behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den Regeln und der Ausschreibung vorzunehmen.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche gegenüber Dritten und akzeptieren, dass sie mit ihrer Anmeldung an die Teilnehmererklärung gebunden sind!

Download Teilnehmererklärung (PDF)

Preisgelder

Die Preisgelder entsprechen den finanziellen Richtlinien der UCI.

Die Auszahlung der Preisgelder erfolgt am Ort der Siegerehrung und startet 5 Minuten nach der Siegerehrung für 15 Minuten. Außerhalb dieser Zeit wird kein Preisgeld ausgezahlt!

Rennen

Samstag
12. Mai

9:00 Cross Country (XCO)
Sportklasse, Master
Sportklasse Cup Austria
Siegerehrung im Anschluss
10:45 Cross Country (XCO)
U13
Youngsters Cup Austria
Oberösterreich Cup
11:30 Cross Country (XCO)
U15
Youngsters Cup Austria
Oberösterreich Cup
12:30 Cross Country (XCO)
U17
Youngsters Cup Austria
Oberösterreich Cup
14:00 Sport Union
Pump Track Challenge
U7-U17
Youngsters Cup Austria
17:00 Siegerehrung
U7-U17

Sonntag
13. Mai

9:00 Cross Country (XCO)
Junioren Herren
UCI Cross-country Olympic Junior Series
Mountain Bike League Austria
Siegerehrung im Anschluss
11:00 Cross Country (XCO)
U23 Herren
Mountainbike Liga Austria
Siegerehrung im Anschluss
13:00 Cross Country (XCO)
Elite/U23/Junioren Damen
UCI Cross-country Olympic Junior Series
Mountain Bike League Austria
Siegerehrung im Anschluss
15:00 Cross Country (XCO)
Elite Herren
Mountainbike Liga Austria
Siegerehrung im Anschluss

Training

Die Fahrer müssen eine Startnummer haben, um auf die Strecke zu gelangen. Während der Rennen ist das Trainieren auf dem Kurs untersagt und Fahrer, die sich nicht daran halten, werden disqualifiziert.

Freitag
11. Mai

14:00 - 16:00 UCI Kursinspektion
16:00 - 19:00 Cross Country
alle Kategorien
16:00 - 19:00 Pump Track
alle Kategorien

Samstag
12. Mai

8:30 - 9:15 Pump Track
U13
9:15 - 10:00 Pump Track
U15
10:00 - 10:45 Pump Track
U17
10:45 - 11:30 Pump Track
U7, U9, U11
11:30 - 12:00 Pump Track
U7
12:00 - 12:30 Pump Track
U9
12:30 - 13:00 Pump Track
U11
14:00 - 16:00 Cross Country
Elite, U23, Junioren
18:00 Team Manager Meeting

Ergebnisse

Alle Ergebnisse findet Ihr unter:

http://my6.raceresult.com/92801/results?lang=de

Fahrerlager

Der Platz im Fahrerlager wird vor Ort zugewiesen und kann ab Freitag bezogen werden. Der benötigte Platzbedarf ist bitte bei der Online Registrierung anzugeben.

Im Fahrerlager sind nur Zelte und - wenn absolut notwendig - Mechanikerfahrzeuge erlaubt. Die restlichen Fahrzeuge müssen auf den ausgewiesenen Parkflächen abgestellt werden. Ein ständiges Ein- und Ausfahren während des Rennwochenendes ist nicht möglich.

Kampieren ist im Fahrerlager nicht erlaubt. Bitte benutzt dazu die Campingplätze in der Region.

Anreise

Die BSFZ Obertraun Bike Arena liegt im oberösterreichischen Salzkammergut am Südende des Hallstättersees in der Gemeinde Obertraun.

Adresse:
Winkl 49, 4831 Obertraun, Österreich

Google Maps

  • Anreise mit dem Auto

    Ihr erreicht uns mit dem Auto über die A1 Westautobahn, Abfahrt „Regau/Salzkammergut"; ab dort über Bad Ischl und Hallstatt nach Obertraun.

    Von Süden kommend auf der A10 Tauernautobahn, Abfahrt „Eben im Pongau“; Ab dort über Annaberg, Gosau und Hallstatt bis Obertraun.

    Oder ihr fahrt auf der Bundesstraße B145 über Liezen und Bad Aussee bis Obertraun.

  • Anreise mit dem Zug

    Mit dem Zug sind wir über die Bahnstation „Obertraun-Dachsteinhöhlen“ erreichbar. Von dort geht es mit dem Postbus zum Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun und der Bike Arena.

  • Anreise mit dem Flugzeug

    Internationale Flüge gehen zu zwei Flughäfen in Österreich und einem Flughafen in Deutschland. Diese Flughäfen liegen von Obertraun in folgenden Entfernungen:

    Salzburg:
    Salzburg Airport “W. A. Mozart” - 85 km

    Linz:
    Blue Danube Airport Linz - 124 km

    München:
    Flughafen München “Franz Josef Strauß” - 250 km

Unterkunft

Offizielle Teamunterkunft ist das Austrian Sports Resorts BSFZ Obertraun.

  • BSFZ Obertraun

    Winkl 49, 4831 Obertraun, Österreich

    Tel.: +43 6131 239-0
    Fax: +43 6131 239-423
    E-Mail: obertraun@bsfz.at

    Homepage

  • weitere

    Weitere Unterkünften findet Ihr auf der Webseite der Region.

    Homepage

Kampieren

Wildes Kampieren ist in der gesamten Region untersagt und nur auf Campingplätzen erlaubt. Kein Kampieren im Fahrerlager möglich.

  • Camping am See

    Winkl 77, 4831 Obertraun, Österreich

    Homepage

  • Camping Klausner-Höll

    4830 Hallstatt, Österreich

    Homepage

Namenspartner

Ferienregion Dachstein-Salzkammergut

Offizielle Partner

GO Sportconsulting OGBSFZ Obertraun Bike Arena

Sponsoren

Segafredo Zanettiodlo

Medienpartner

Unterstützer

Sportunion OberösterreichSportland OberösterreichGemeinde ObertraunÖsterrreichischer Radsportverband